Archiv des Autors: streikbote.de

verdi-Mitgliederversammlung

Hallo! Nachdem hier einige Zeit Funkstille herrschte, weil wir ja Dank Tarifabschluss in der Friedenspflicht sind, kommt hier ein Terminhinweis für die verdi-Mitglieder des Ortsvereins Oberndorf. Am Samstag, 17. November, ist ab 14 Uhr Mitgliederversammlung im Gasthaus »Schützen« in Oberndorf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der Kampf hat sich gelohnt

Nach nicht weniger als 96 Tagen Streik und nahezu einem Jahr seit der Ankündigung der Tarifflucht sind wir am Ziel angelangt: Wiederherstellung der Tarifbindung bei den ausgegliederten Töchtern Grafikbote, Medienvermarktung Südwest und Redaktionsgesellschaft. Wir haben etwas erreicht, was viele Zweifler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Termine für Tarifverhandlungen festgelegt

Das Ergebnis der heutigen Sondierungsgespräche für die Medienvermarktung und die Redaktionsgesellschaft sind Termine für Tarifverhandlungen in beiden Gesellschaften. Die Tarifverhandlungen beginnen am kommenden Montag, 5. Dezember, und sollen am Donnerstag, 8. Dezember, fortgesetzt werden. Vereinbarung zum Sondierungsgespräch Redaktionsgesellschaft als pdf: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sondierungsgespräche sollen unverzüglich starten

(Update 25.11.11, 18.25 Uhr: Ergänzt durch Download) Die Streikenden des Schwarzwälder Boten und ihre gewerkschaftlichen Vertreter von ver.di und DJV haben es schriftlich – unterschrieben vom Geschäftsführer der Südwestdeutschen Medienholding (SWMH), Dr. Richard Rebmann, und der ver.di-Landesbezirksleiterin Baden-Württemberg, Leni Breymaier: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Unterschriften für bewährte Berichterstattung

Wolfgang Schuld aus Klosterreichenbach hat bei der Sportlerehrung in der Diskothek Martinique in Freudenstadt die Gelegenheit genutzt, dem Präsidenten des Sportkreises Freudenstadt, Alfred Schweizer, eine Unterschriftenliste zu übergeben, die an die Verantwortlichen des Schwarzwälder Boten weitergeleitet werden soll.

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Ein Streik mit Leuchtturmfunktion

Dass der Streik beim Schwarzwälder Boten mittlerweile eine bundesweite Aufmerksamkeit erreicht hat, das ist auch am 82. Streiktag deutlich geworden. So war bei der jüngsten Streikversammlung Wolfgang Grebenhof vom Bundesvorstand des Deutschen Journalistenverbandes (DJV) zu Gast.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Soli-Kundgebung in Heidelberg

60 Beschäftigte des Hüthig Verlages und der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm in Heidelberg  nutzen ihre Mittagspause am 17. November 2011, um gegen die fortgesetzte Weigerung der Geschäftsführung, Tarifverhandlungen für die drei ausgegliederten Gesellschaften des Oberndorfer Schwarzwälder Boten aufzunehmen, zu protestieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Resolution des DJV-Bundesverbandstags

Beim Verbandstag des DJV in Würzburg hat Christoph Holbein als einer der Delegierten aus Baden-Württemberg vor den rund 300 Journalisten aus der gesamten Bundesrepublik und aus sämtlichen Medienbereichen die Streiksituation beim Schwarzwälder Boten vorgetragen. Dabei nahm er viel Solidarität und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch in Hechingen

Streik ist anstrengend:  Nach der nächtlichen Aktion am Druckzentrum und nur wenigen Stunden Schlaf ging es für die Streikenden am Mittwochvormittag in Hechingen weiter. Sie informierten auf dem Wochenmarkt, aber nicht nur dort, über den Tarifkonflikt beim Schwarzwälder Boten. Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief der Volontäre

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir als Volontäre möchten hiermit noch einmal zu unserer Position im aktuellen Tarifkonflikt Stellung nehmen. Wir hatten uns für die Streikteilnahme entschieden, weil wir in der aktuellen Entwicklung eine große Gefahr sehen – nicht nur für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar